Über diesen Button können Sie sich für das Forum und den Martkplatz Regristrieren Anmeldung Forum und Marktplatz



 

Private Haftpflichtversicherung

Die Verpflichtung zum Schadenersatz, der Gesetzgeber schreibt es so vor. es muss Ersatz für schuldhaft verursachte Schäden geleistet werden. Das bedeutet, wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus erstandenen Schadens verpflichtet. Es gibt 5 Voraussetzungen, die alle erfüllt sein müssen, um einen Anspruch auf Schadenersatz zu haben. Der Geschädigte hat die Beweislast. Der Schädiger ist grundsätzlich zum Ersatz des entstandenen Schadens verpflichtet. Die Höhe der Haftung ist unbegrenzt. Aus der Forderung der Wiederherstellung des alten Zustandes, ergibt sich, dass eine Entschädigung zum Zeitwert zu leisten ist. Bei Personenschäden können z.B. Ersatz der Heilkosten, Verdienstausfall, Schmerzensgeld, ... geltend gemacht werden. Bei Sachschäden können z.B. Reparaturkosten und Wiederbeschaffungskosten geltend gemacht werden.
Der Umfang des Versicherungsschutzes beinhaltet die gesetzliche Haftpflicht privaten Inhalts. Der Deckungsumfang ist in den "Allgemeinen Versicherungsbedingungen in der Haftpflichtversicherung ( AHB )" und den jeweiligen "Besonderen Bedingungen und der Risikobeschreibung ( BBR )" geregelt. Letzteres beinhaltet z.B. die folgenden einzelnen Versicherungsbereiche wie Privat-Haftpflichtversicherung, Tierhalter-Haftpflichtversicherung, Bauherren-Haftpflichtversicherung, sowie Haus und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung und natürlich auch die Jagd Haftpflichtversicherung.

Auf Wunsch erhalten Sie über unser Kontaktformular ausführliche Informationen 
und ein unverbindliches Angebot
 


                                                                                                                                 
Zurück zur Hauptseite Versicherungen